Dieter Schmid - Feine Werkzeuge

Hobelbank von Juan Antonio M., Spanien

Die Hobelbank von Juan Antonio aus Sevilla besticht durch eine geschlossene Hinterzange im Roubo-Stil. Durch Verwendung einer Hobelbankspindel für deutsche und skandinavische Vorderzangen (unsere Nr. 300659) wurde eine stabile und preisgünstige Lösung für diese Hinterzange gefunden. Außerdem hervorzuheben sind die kunstvollen sichtbaren Schwalbenschwanzverbindungen, die Untergestell und Platte verbinden. (Bild 1)

Die große Vorderzangenführung (unsere Nr. 300654) wurde zusätzlich mit einem Gegenlager (unsere Nr. 300664) gesichert. Damit ist die Parallelität beim Spannen noch zusätzlich gesichert. Zur besseren Darstellung wurde für diese Bild die Hobelbank gekippt. (Bild 2) Die große Vorderzange von der Frontseite fertig montiert. (Bild 3)

Die handgeschmiedeten Werkstück-Niederhalter von Gramercy Tools (unsere Nr. 300710) sind in eigens dafür hergestellen Löchern im Untergestell platzsparend und jederzeit erreichbar aufbewahrt. (Bild 4 und 5)

Hobelbank
Bild 1

Hobelbank
Bild 2

Hobelbank
Bild 3

Hobelbank
Bild 4

Hobelbank
Bild 5
Sie sind hier:   Startseite   →   Werkstatt   →   Hobelbank von Juan Antonio M., Spanien