Dieter Schmid - Feine Werkzeuge
Bindan Holzleim

Bindan Holzleim

Die Firma Bindulin in Fürth, Deutschland stellt seit über 80 Jahren hochwertige Holzleime unter dem Markennamen Bindan her.

Hinweis:

Bestellen Sie Leim rechtzeitig vor dem Winter! Bei Temperaturen unter 0° Celsius hier in Berlin, Deutschland versenden wir diese Leime nicht, da sie sonst Schaden nehmen könnten.

An Ihrer Empfängeradresse können möglicherweise Minusgrade herrschen, auch wenn wir hier in Berlin über 0° Celsius haben. Das können wir im Einzelfall nicht überprüfen. Bitte sehen Sie daher von einer Leimbestellung ab wenn in der Gegend Ihres Wohnortes Minusgrade herrschen!

Abholung in unserem Ladengeschäft ist während der Öffnungszeiten jederzeit möglich da unser Lager beheizt ist.

Bindan-P Propellerleim, Flasche 100 g

Der Propellerleim von Bindulin ist ein schadstofffreier, hochwertiger Kunstharzleim ohne Streckmittel und Füllstoffe und ohne Lösungsmittel und Formaldehyd. Bindan-P Propellerleim kann für alle Holzverleimungen verwendet werden. Die Leimfugen trocknen transparent auf und sind garantiert schimmel- und wasserbeständig.
Wasserfest nach D3: Geeignet für den Innenbereich mit häufig kurzzeitiger Wassereinwirkung oder höherer Luftfeuchte und für den Außenbereich ohne Aussetzung einer direkten Bewitterung.
Offene Zeit: 5 -10 Min.
Wie kann die offene Zeit verlängert werden?
Presszeit bei 20°C: ca. 30 Min.
Handfest nach ca. 20 Min. - Endfest nach ca. 10 Stunden
Verbrauch ca. 120-150 g/m² (Leimspachtel verwenden)
Bei Nut- und Federverleimung Verbrauch ca. 30 g/m.

Preis € 4,95
Grundpreis € 49,50 pro kg

Bindan-P Propellerleim, Dose 800 g

Preis € 12,95
Grundpreis € 16,19 pro kg

Bindan-P Propellerleim, Flasche 525 g

Preis € 9,90
Grundpreis € 18,85 pro kg

Bindan-P Propellerleim, Flasche 1000 g

Preis € 14,90
Grundpreis € 14,90 pro kg

Wie kann die offene Zeit von Bindan-P Propellerleim verlängert werden?

Bindulin gibt Tipps, wie man die offene Zeit des Propellerleims verlängern kann. Die Befolgung dieser Tipps kann Ihnen die schwierigere Handhabung und geringere Festigkeit von Leimen mit langer offener Zeit ersparen.

Temperatur im Arbeitsbereich verringern

Wird z.B. bei 17 °C verleimt (anstatt 25 °C) so bleibt viel mehr Zeit um die Teile vorzubereiten, mit Leim zu bestreichen und zu fügen. Hier ist unbedingt zu beachten, dass alle beteiligten Faktoren (Holz, Leim, Werkzeuge und Raumtemperatur) die gleiche Temperatur aufweisen müssen. Die niedrigste mögliche Temperatur für die Verleimung ist theoretisch 5-6 °C (Weißpunkt oder früher: Kreidepunkt), der Hersteller Bindulin grenzt dies grundsätzlich auf 8-9 °C ein.

Holzfeuchtigkeit und Luftfeuchtigkeit erhöhen

Das beliebteste Mittel um eine längere Verarbeitungszeit zu erreichen ist das Holz am Tag vor der Verleimung mit Wasser zu besprühen, damit erhöhen Sie die Holzfeuchtigkeit. Über Nacht kann das Holz die Feuchtigkeit aufnehmen und am nächsten Tag ist die Holzfeuchtigkeit 3 % höher. Diese zusätzliche Feuchtigkeit wird im Rahmen des Aushärtens (Trocknens) der Leimfuge an die Umwelt abgegeben. Genial ist die Lösung die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen - diese technische Möglichkeit haben aber nur die wenigsten Anwender - vergleichbar ist dies mit einem Regentag. So ist z. B. die Verleimung an einem kalten trockenen Wintertag in einer kühlen Werkstatt immer schneller als an einem verregneten Sommertag.

Sie sind hier:   Startseite   →   Oberflächenbehandlung   →   Bindan Holzleim