Dieter Schmid - Feine Werkzeuge
Mini Higonokami - traditionelle japanische Taschenmesser

Traditionelle japanische Taschenmesser von Banshu Hamono

Aus der Stadt Ono in Japan kommen diese schön gearbeiteten traditionellen Taschenmesser.

Mini Higonokami

Dieses Taschenmesser in Miniformat mit Klinge aus einlagigem Kohlenstoffstahl und mit Messingheft ist eine sehr schöne Ergänzung zu den Messern in Standardgröße. Der Hebel an der Klinge hat eine Öse, so dass dieses Messer leicht am Schlüsselbund befestigt werden kann. Lieferung in einem dekorativen kleinen Karton.

Klingenlänge 38 mm
Gesamtlänge offen 92 mm
Länge geschlossen 65 mm

Preis € 27,90
Higonokami mit Klinge aus Blue Steel

Dieses Taschenmesser mit Klinge aus aus dreiagigem Stahl hat einen Klingenkern aus Blauem Papierstahl (Blue Steel) der hoch gehärtet werden kann und die Schärfe lange hält. Das Heft ist aus Messing. Lieferung tuchumwickelt in einem dekorativen Karton

Klingenlänge 68 mm
Gesamtlänge offen 162 mm
Länge geschlossen 103 mm

Preis € 39,90
Fuji Knife

Dieses Taschenmesser mit Klinge aus dreilagigem Kohlenstoffstahl wird nach der "Warikomi" Methode hergestellt: ein erhitzter glühender Eisenblock wird gespalten, der harte Kohlenstoffstahl eingefügt und beides feuerverschweißt. Das Messingheft hat an einem Ende einen Flaschenöffner. Besonderes Highlight: in geschlossenem zustand wird die Klinge zu Mount Fuji, dem höchsten Berg Japans. Die ansonsten schwarze Klinge ist an ihrem spitzen Rücken blank geschliffen - eine Reminiszenz an die schneebedeckte Bergkuppe. Auf dem Messingheft selbst werden Küste und Pinien der Halbinsel Miho skizzenhaft dargestellt. Die Komposition mit der Mount Fuji Darstellung erinnert an den atemberaubenden Blick, den man bei schönem Wetter von dieser malerischen Gegend Miho no Matsubara auf den Berg hat.

Mit Flaschenöffner
Klingenlänge 68 mm
Gesamtlänge 180 mm
Länge geschlossen 112 mm

Preis € 39,90
Sie sind hier:   Startseite   →   Messer   →   Traditionelle japanische Taschenmesser von Banshu Hamono