Dieter Schmid - Feine Werkzeuge
Spiralnutfräser

Spiralnutfräser

Spiralnutfräser werden verwendet zur Herstellung von Nuten und Aussparungen in Weichholz, europäischem Hartholz, tropischem Hartholz und Holzwerkstoffen. Der Vorteil von Spiralnutfräsern gegenüber normalen Nutfräsern besteht darin, daß durch die spiralförmige Schneide ein ununterbrochener und gleichmäßiger Schneidprozeß stattfindet und die Späne besser abgeführt werden. Daraus resultiert eine saubere Fläche der Nut und das Werkzeug wird geschont zugunsten einer längeren Standzeit. Außerdem wird durch die spiralförmigen Schneiden die Vibration vermindert, da diese nicht wie bei geraden Schneiden bei jeder Umdrehung in der vollen Breite in das Holz "schlagen" sondern nacheinander und kontinuierlich greifen!

Spiralnutfräser sind auch sehr gut geeignet zum Eintauchfräsen! Generelles Fazit: schnell und sauber! Der Nachteil ist, daß diese Fräser teurer sind als normale Nutfräser und aus produktionstechnischen Gründen nicht breiter sein können als der Schaft. Die Anzahl der erhältlichen Größen ist daher beschränkt. Es gibt für Spiralnutfräser auch keine Kugellager-Anlaufringe; aber da kann man sich mit Kopierringen behelfen. Das Schärfen sollte nur von einem professionellen Schärfservice vorgenommen werden.

Die Spiralnutfräser von Sistemi Klein sind aus Vollhartmetall (VHM). Wir haben sie mit Schaft 6 mm, 8 mm, 10 mm und 12 mm vorrätig. Alle Fräser sind für rechtslaufende (also Standard-) Maschinen konzipiert.

Empfohlene Geschwindigkeiten: Die Sprialnutfräser sind konzipiert für eine Drehzahl bis 24000 U/min. Die empfohlene Geschwindigkeit hängt auch von anderen Faktoren ab wie z. B. Art des Materials, der Frästiefe in einem Arbeitsgang, der Qualität der Maschine und insbesondere der Präzision der Aufnahme. Wir empfehlen mit 18000 U/min anzufangen und sich dann schrittweise an die passende Drehzahl ranzutasten.

Spiralnutfräser Positive Spirale (Rechtsdrall) fein
(Up Cut)

Bei Spiralnutfräsern mit nach rechts ausgerichteter Spirale werden beim Fräsen die Späne angehoben und ausgeworfen. Wenn es auf Geschwindigkeit ankommt, ist dieser Fräser der richtige, weil die Späne sofort wegeschleudert werden und die Nut sauber bleibt und nicht verstopft. Der Nutgrund wird sehr sauber, während es bei den oberen Kanten der Nut zu kleinen Ausbrüchen kommen kann, weil die spiralförmigen Schneiden drehend nach oben schneiden und je nach Maserstruktur des Holzes kleine Späne abreißen können.
Hinweis: Spannen Sie das Werkstück gut fest, da die nach rechts ausgerichteten Schneidspiralen das Werkstück sonst anheben können! Am besten arbeiten Sie bei Verwendung dieser Fräser mit einem Frästisch für die Oberfräse.
Durch-
messer
D
Schneiden-
länge
B
Gesamt-
länge
L
Schaft-
durchmesser
S
Bestell-Nr.Preis
3 mm 12 mm 60 mm 6 mm
Preis € 22,50
4 mm 14 mm 60 mm 6 mm
Preis € 23,90
5 mm 17 mm 60 mm 6 mm
Preis € 23,80
3 mm 12 mm 60 mm 8 mm
Preis € 24,90
4 mm 14 mm 60 mm 8 mm
Preis € 24,90
5 mm 17 mm 60 mm 8 mm
Preis € 25,90
6 mm 22 mm 60 mm 8 mm
Preis € 26,90
7 mm 32 mm 80 mm 8 mm
Preis € 31,30
8 mm 35 mm 80 mm 8 mm
Preis € 31,50
Spiralnutfräser Negative Spirale (Linksdrall) fein
(Down Cut)

Bei Fräsern mit einer nach links ausgerichteten Spirale wird mit ziehendem Schnitt gearbeitet, wodurch besonders saubere obere Nutkanten erzeugt werden. Dies ist dann wichtig, wenn die Nutenkanten sichtbar bleiben sollen. Die Späne werden jedoch im Gegensatz zu den nach rechts ausgerichteten Spiralen nicht angehoben und daher nur bedingt ausgeworfen bzw. sogar nach unten gedrückt. Mit negativer Spirale geht das Fräsen etwas langsamer als mit positiver Spirale. Auch ist der Grund der Nut nicht so sauber wie beim Fräser mit der nach rechts ausgerichteten Spirale. Hinweis: Auch dieser Fräser ist nur für rechtslaufende Maschinen!
Hinweis: Halten Sie die Oberfräse gut fest, da die nach links ausgerichteten Schneidspiralen beim Betrieb dazu neigen, die Oberfräse anzuheben! Am besten arbeiten Sie bei Verwendung dieser Fräser mit einem Frästisch für die Oberfräse.
Durch-
messer
D
Schneiden-
länge
B
Gesamt-
länge
L
Schaft-
durchmesser
S
Bestell-Nr.Preis
3 mm 12 mm 60 mm 6 mm
Preis € 23,50
4 mm 14 mm 60 mm 6 mm
Preis € 22,50
5 mm 17 mm 60 mm 6 mm
Preis € 23,50
3 mm 12 mm 60 mm 8 mm Zur Zeit nicht lieferbar!
Bestell Nr. 362430In den WarenkorbPreis € 24,90
4 mm 14 mm 60 mm 8 mm
Preis € 23,90
5 mm 17 mm 60 mm 8 mm
Preis € 25,90
6 mm 22 mm 70 mm 8 mm
Preis € 26,90
7 mm 32 mm 80 mm 8 mm
Preis € 31,50
8 mm 35 mm 80 mm 8 mm
Preis € 32,90
Spiralnutfräser Wechselseitige Spirale
Rechtsdrall an der Spitze und Linksdrall schaftseitig

Spiralnutfräser mit wechselseitigem Achswinkel werden dort verwendet, wo beide Kanten eines Werkstückes sauber sein müssen, z. B. bei Furnierplatten. Das heißt aber auch, daß die Späne zur Mitte gedrückt werden. Sie werden sich fragen, wie trotzdem für eine Spanabfuhr gesorgt wird. Die Schneidkanten dieser Fräser sind um 90° versetzt - dadurch wird die reibungslose Spanabfuhr gewährleistet. Deshalb sehen diese Fräser auf Fotos immer so aus, als sei die Spitze dünner als der Rest des Fräsers, ist sie aber nicht. Klicken Sie auf das Foto, um den gleichen Fräser aus 3 Perspektiven zu sehen.

Hinweis: diese Fräser sind aufgrund der versetzten Schneidkanten empfindlicher als die anderen Fräser. Bei manueller Führung der Oberfräse besteht daher eine erhöhte Bruchgefahr. Arbeiten sie daher vorsichtig und nicht ruckartig. Am besten arbeiten Sie bei Verwendung dieser Fräser mit einem Frästisch für die Oberfräse.

Die Länge der Rechtsdrallschneiden an der Spitze beträgt bei den Fräsern mit 8 mm Schaft 6 - 7 mm und bei den Fräsern mit 12 mm Schaft 11 - 12 mm.
Durch-
messer
D
Schneiden-
länge
B
Gesamt-
länge
L
Schaft-
durchmesser
S
Bestell-Nr.Preis
8 mm 22 mm 80 mm 8 mm
Preis € 43,20
8 mm 32 mm 80 mm 8 mm
Preis € 44,90
12 mm 42 mm 100 mm 12 mm
Preis € 79,80
12 mm 52 mm 110 mm 12 mm
Preis € 95,90
Schruppfräser Positive Spirale (Rechtsdrall) grob
(Up Cut)

Die Schneiden dieser Spiralnutfräser sind unterbrochen, um die Geschwindigkeit der Spanabnahme zu erhöhen. Einsatz dort, wo Geschwindigkeit wichtiger ist als eine saubere Oberfläche, also konstruktive Teile ohne sichtbare Holzverbindungen. Anwendung im Prinzip wie die weiter oben beschriebenen Spiralnutfräser mit durchgehender Schneide. Diese Bits dürfen nur in stationären Einrichtungen, z. B. Oberfräse in Frästisch eingespannt, benutzt werden. Lesen Sie einen Bericht über diese Fräser
Durch-
messer
D
Schneiden-
länge
B
Gesamt-
länge
L
Schaft-
durchmesser
S
Bestell-Nr.Preis
8 mm 35 mm 80 mm 8 mm
Preis € 49,50
10 mm 35 mm 80 mm 10 mm
Preis € 52,50
12 mm 35 mm 80 mm 12 mm
Preis € 66,50
12 mm 45 mm 80 mm 12 mm
Preis € 99,90
Schruppfräser Negative Spirale (Linksdrall) grob
(Down Cut)

Die Schneiden dieser Spiralnutfräser sind unterbrochen, um die Geschwindigkeit der Spanabnahme zu erhöhen. Einsatz dort, wo Geschwindigkeit wichtiger ist als eine saubere Oberfläche, also konstruktive Teile ohne sichtbare Holzverbindungen. Anwendung im Prinzip wie die weiter oben beschriebenen Spiralnutfräser mit durchgehender Schneide. Diese Bits dürfen nur in stationären Einrichtungen, z. B. Oberfräse in Frästisch eingespannt, benutzt werden.
Durch-
messer
D
Schneiden-
länge
B
Gesamt-
länge
L
Schaft-
durchmesser
S
Bestell-Nr.Preis
8 mm 35 mm 80 mm 8 mm
Preis € 49,90
10 mm 35 mm 80 mm 10 mm
Preis € 52,50
12 mm 35 mm 80 mm 12 mm
Preis € 69,00
Sie sind hier:   Startseite   →   Schaftfräser   →   Spiralnutfräser