Dieter Schmid - Feine Werkzeuge
Wendeplattenbündigfräser

Wendeplattenbündigfräser

Wendeplattenbündigfräser kommen überall dort zum Einsatz, wo eine hohe Wiederholgenauigkeit gefordert ist. Das ist bei einem normalen Fräser deshalb nicht gegeben, weil nach jedem Nachschliff etwas Substanz entfernt wird und die Fräser damit in ihrer Bemaßung geringfügig kleiner werden. Wenn eine Wendeplatte stumpf geworden ist, wird sie einfach gegen eine Neue ausgewechselt. Wendeplattenfräser lohnen sich besonders bei häufigem Einsatz der Oberfräse, weil Sie damit Einstellzeit sowie Kosten und Weg zum Schärfdienst sparen. Insbesondere bei Fräsern mit Anlaufring, z. B. Bündigfräsern ist es wichtig, daß sich die Schneiden immer in einer Flucht zum Anlaufring befinden. Dies ist nur bei WP-Fräsern auf Dauer gewährleistet, bei einem normalen Bündigfräser haben Sie bereits nach dem ersten Anschliff einen - wenn auch minimalen - Versatz. Ein weiterer Vorteil eines Wendeplattenfräsers: Versteckte Metallteile im Holz wie z. B. Nägel können einen normalen Fräser unbrauchbar machen. Beim Wendeplattenfräser dagegen wechseln Sie nur die Wendemesser aus.

Die Wendeplatten der Bündigfräser haben 2 Schneiden, so daß sie nur gedreht werden muß. Erst wenn alle Schneiden abgearbeitet sind, wird sie ausgetauscht. Klicken Sie bei den Ersatz-Wendeplatten auf "Skizze" oder "Bild", um die Wendemesser zu sehen.

Hinweis: man kann zwar die Wendeplatten auf einem Diamantschleifstein nachschleifen, aber dann verlieren sie natürlich die den Wendeplatten eigenen Vorteile: die Maßhaltigkeit und damit verbunden die Wiederholgenauigkeit des Schnitts.
Noch ein Hinweis: bauartbedingt ist die Unwucht bei Wendeplattenfräsern etwas größer als bei den Standard-Fräsern. Allen Qualitätsherstellern von WP-Fräsern, so auch Sistemi Klein, gelingt es, diese zu minimieren, so daß sie sich im praktischen Alltag in der Regel nicht bemerkbar macht. Sie selbst leisten den besten Beitrag dazu, indem Sie nur mit Qualitäts-Oberfräsen bekannter Hersteller, die gute Lager eingebaut haben, arbeiten und den Fräsmotor nicht zu klein wählen.

Die Wendeplatten-Bündigfräser auf dieser Seite sind für alle Arten von Holz und Holzwerkstoffen. Die Wendemesser sind aus Hartmetall. Hergestellt von Sistemi Klein in Pesaro/Italien.

Wendeplattenbündigfräser

Wendeplatten-Bündigfräser

Durch-
messer
D
Schneiden-
länge
B
Gesamt-
länge
L
Schaft-
durchmesser
S
Anzahl
Schneiden
Hart-
metall-
sorte
Bestell-Nr.Preis
19 mm 30 mm 70 mm 8 mm 2 HC05
Preis € 59,90
19 mm 30 mm 70 mm 12 mm 2 HC05
Preis € 59,90
19 mm 50 mm 100 mm 12 mm 2 HC05
Preis € 69,90
Hinweis: Zum Wechseln der Wendeplatten brauchen Sie einen Torx15 Bit bzw. Schraubenzieher!
Wendeplattenbündigfräser

Wendeplatten-Bündigfräser mit Anlaufring oben (schaftseitig)

Durch-
messer
D
Schneiden-
länge
B
Gesamt-
länge
L
Schaft-
durchmesser
S
Anzahl
Schneiden
Hart-
metall-
sorte
Bestell-Nr.Preis
19 mm 30 mm 70 mm 8 mm 2 HC05 Zur Zeit nicht lieferbar!
Bestell Nr. 361167In den WarenkorbPreis € 59,90
19 mm 30 mm 70 mm 12 mm 2 HC05
Preis € 59,90
19 mm 50 mm 100 mm 12 mm 2 HC05
Preis € 69,90

Hinweis: Zum Wechseln der Wendeplatten brauchen Sie einen Torx15 Bit bzw.Schraubenzieher!

Wendeplattenbündigfräser

Ersatz-Wendeplatten (2 Stück pro Fräser erforderlich!)

Länge
L
Breite
B
Stärke
C
Winkel
α
Loch-
abstand
A
Hart-
metall-
sorte
Bestell-Nr.Preis
30 mm 12 mm 1.5 mm 35° 14 mm HC05
Preis € 3,50
50 mm 12 mm 1.5 mm 35° 26 mm HC05
Preis € 4,50
Sie sind hier:   Startseite   →   Schaftfräser   →   Wendeplattenbündigfräser