Dieter Schmid - Feine Werkzeuge
Winkelschraub- und Winkelbohrvorrichtungen

Winkelschraub- und Winkelbohrvorrichtungen

Überall dort, wo es eng wird, leisten Winkelschraubvorrichtungen nützliche Dienste. Konstruktionsbedingt erreichen Winkelschraubvorrichtungen nicht die gleiche Präzision wie wenn ein Bit direkt in die Aufnahme des Schraubers oder der Bohrmaschine gesteckt wird. Ein leichtes "Eiern" ist häufig festzustellen, beinträchtigt die Funktion in der Regel jedoch nicht.

COBRA Multi-Winkelschraub- und Bohrvorrichtung
- von Star-M/Japan.
Diese Multi-Winkelschraub- und Bohrvorrichtung kann in jedem beliebigen Winkel mittels einer Inbusschraube fixiert werden. So haben Sie selbst schwierigste Montagen im Griff. Dieser Winkelaufsatz hat einen 1/4-Zoll (6,35 mm) Standardschaft, der für alle handelsüblichen Schrauber paßt. Bestückt wird diese Vorrichtung mit Bohrern, die einen 6.35 mm Sechskantschaft haben und mit mindestens 50 mm langen Bits. Die kleinen 25 mm langen Bits sind zu kurz und damit nicht geeignet.
Lieferung mit Inbusschraube zum Verstellen des Winkels.
Preis € 99,90
Gebrauchsanleitung
Gebrauchsanleitung für Multi-Winkelschraub- und Bohrvorrichtung
  1. Lösen Sie die Inbusschraube des Getriebegehäuses
  2. Drehen Sie die gelöste Gehäusehälfte, bis Sie den richtigen Winkel haben.
  3. Drehen Sie die Inbausschraube wieder fest. Achten Sie darauf, daß vor dem Anziehen der Schraube die Gehäuseteile eingerastet sind
Sie sind hier:   Startseite   →   Schraubwerkzeuge   →   Winkelschraub- und Winkelbohrvorrichtungen