Dieter Schmid - Feine Werkzeuge
Japanische Zinkenstemmeisen - Umeki Nomi

Japanische Zinkenstemmeisen - Umeki Nomi

KOSHIMITSU Zinkenstemmeisen Umeki Nomi
Diese Eisen sind handgeschmiedet von Meister Matsumura.
Bei Zinkenstemmeisen ist das Eisen wie ein Firstdach geformt, die abfallenden Kanten erlauben z. B. bei Schwalbenschwanzverbindungen bis in die Ecken zu arbeiten. Diese Eisen sind insgesamt dünner als Standard-Stemmeisen und daher nicht für grobe Beanspruchung vorgesehen. Der Stahl ist der beste, den es für Stemmeisen gibt: Weißer-Papier-Stahl, geschmiedet von Meister Matsumura, gehärtet auf ca. 64 HRC.

Wir geben bei diesen Eisen auch noch die Firsthöhe (= Dicke) in der Mitte des Eisens an. Beachten Sie, daß die sehr schmalen Eisen relativ dick sind, um eine gewisse Mindeststabilität zu gewährleisten. Wenn Sie Ihnen zu dick sind, können Sie etwas von der weichen Eisenschicht abfeilen, das sieht zwar nicht schön aus, aber damit kann dann an Stellen gearbeitet werden, wo man sonst mit einem Stemmeisen niemals hinkommen würde. Beachten Sie, daß mit dem Abfeilen des Firstes die Stabilität beeinträchtigt wird, keinesfalls darf gehebelt werden! Da die Eisen handgeschmiedet sind, ist immer mit kleinen Abweichungen in den Maßen zu rechnen! Mehr Bilder

Eisenbreite Dicke Bestell-Nr.Preis
3 mm 7 mm Zur Zeit nicht lieferbar!
Bestell Nr. 309565In den WarenkorbPreis € 41,00
4,5 mm 7 mm
Preis € 41,00
6 mm 6 mm
Preis € 41,00
7,5 mm 5 mm
Preis € 43,00
9 mm 5 mm
Preis € 43,00
10,5 mm 5 mm
Preis € 46,00
12 mm 5 mm
Preis € 46,00
15 mm 5 mm
Preis € 47,00
18 mm 5 mm
Preis € 51,00
21 mm 5,5 mm
Preis € 56,00
24 mm 6 mm
Preis € 57,00
30 mm 6 mm
Preis € 61,00
36 mm 6 mm
Preis € 66,00
42 mm 6 mm
Preis € 69,00
Satz mit 6 KOSHIMITSU Zinkenstemmeisen aus weißem Papierstahl in Segeltuchtasche
3, 6, 9, 12, 18, 24 mm
Preis € 259,00

Japanische Zinkenstemmeisen aus Blauem Papierstahl
Bei Blauem Papierstahl (so benannt nach der Verpackungsfarbe des Herstellers) ist die genaue Temperatur beim Härten nicht so kritisch wie bei Weißem Papierstahl, Härtefehler sind also seltener. Etwas andere Legierungszusätze als beim Weißen Papierstahl resultieren beim Blauen Papierstahl in längerer Standzeit und weniger Schneidenempfindlichkeit, dafür ist die erzielbare Schärfe etwas geringer. Im praktischen Gebrauch dürfte sich dies - natürlich in Abhängigkeit von den Schärfkünsten des Benutzers - in den meisten Anwendungsfällen nicht bemerkbar machen. Hergestellt von Meisterschmied Matsumura in Yoita, Japan. Lieferung mit Weißeichenheft. Gesamtlänge ca. 215 mm.

Eisenbreite Bestell-Nr.Preis
6 mm
Preis € 89,00
12 mm
Preis € 89,00
18 mm
Preis € 99,00
24 mm
Preis € 99,00
30 mm
Preis € 109,00

5er Satz Japanische Zinkenstemmeisen aus Blauem Papierstahl
6, 12, 18, 24, 30 mm
Lieferung in Kiriholzkästchen mit Styroporeinlage zum Schutz der Schneiden.
Ansicht aller 5 Stemmeisen

Preis € 459,00
Sie sind hier:   Startseite   →   Stemmeisen   →   Japanische Zinkenstemmeisen - Umeki Nomi